top of page
Jasmin Boger Porträt-2-2.jpg

Hi,
ich bin Jasmin

Aufgewachsen im wunderschönen Neustadt an der Weinstraße, zwischen Weinreben und dem Pfälzer Wald, bis mich das Fernweh in die weite Welt und schließlich die Liebe nach Heidelberg verschlug. 

 

Meine Fotokarriere begann schon ganz früh, mit drei, in unserem ersten Floridaurlaub, als ich mit der Polaroid meiner Mama ein Foto eines Alligators machte. Die Faszination des fertigen Bildes war riesig und hält bis heute an. Mir war damals schon klar, ich möchte später etwas kreatives machen, etwas bei dem man Geschichten erzählt und visuell festhält. Der Weg führte über das erste Lehrjahr des Porträtfotografen zu einem Studium im Bereich Kommunikationsdesign, und schließlich zur Selbstständigkeit im Bereich Hochzeit und Familie.

473A2029-Edit.jpg

Ich schätze "ganz Pfälzermädel" natürlich guten Wein und leckeres Essen, am liebsten in Gesellschaft von Freunden und Familie. Freie Sonntage sind bei mir Wandertage und freie Samstage verbringe ich gerne auf dem Fußballplatz.

Mit meinem kleinen Energiebündel wühle ich gerne in der Erde, pflanze Tomaten, mulche Beete

und was sonst noch so auf unserem kleinen Gemüseacker anfällt. 

 

Ich liebe die Leichtigkeit und das einfache Leben, das spiegelt sich auch in meinen Fotos wider:

 

 

 

natürlich, authentisch ohne viel Tam Tam.

  • Instagram
  • Facebook
bottom of page